Unsere Zucht und Aufzucht 

 

"Leistung kann so Schön sein" - Hundesport ist unser Hobby, unsere Zucht unsere Leidenschaft...

 

... ich glaube daran, dass eine geht ohne das andere nicht und daher züchte ich ausschließlich mit Hunden, die einen anerkannten Wesenstest bestanden haben und aktiv im Hundesport geführt werden. Zum anderen sind meine Hunde Familienmitglieder, die geistig wie körperlich gefördert werden. Die Leistungsbereitschaft und Freude an der Teamarbeit ist mir sehr wichtig. Gesundheit kommt von Innen und nur ein ausgelasteter, geförderter und freudiger Hund kann sein Leben genießen. 

 

Meine Hunde haben selbstverständlich alle notwendigen Gesundheitsuntersuchungen und von jedem Hund ist die DNA eingelagert. 

Zudem zeige ich meine Hunde mehrmals im Jahr auf Ausstellungen im In- und Ausland und lasse sie von verschiedenen Zuchtrichtern beurteilen - dies zeigt mir, dass meine Hunde auch bei unterschiedlichen Richtern bestehen können und dem Rassestandard voll entsprechen. 

 

Ich plane nur 1-2 Würfe im Jahr, Sinnlose Wurfwiederholungen und Würfe wie am Fließband werden Sie bei mir nicht finden, da es für die Rasse und die weiterführende Zucht nicht dienlich ist, wenn zu viele Hunde mit den gleichen Genen geboren werden und ich zudem sehr viel Wert auf ideale Prägung und Aufzucht meiner Weißen Schweizer Schäferhund Welpen lege.

 

Thema Offenheit.. 

 

Mir ist es wichtig, dass ich alles Menschenmögliche und Sinnvolle getan habe, damit meine Welpen ein langes und fröhliches Leben mit ihren Familien führen können. Jede Verpaarung hat das Ziel die noch junge Rasse Weißer Schweizer Schäferhund gesund zu erhalten und im Wesen und Körperbau zu festigen.

 

Züchten heißt für mich, Verantwortung zu tragen, zu verbessern, viel Engagement, viel Zeit zu investieren - aber auch zu Selektieren!

 

Kein Züchter kann sich davon frei sprechen, dass auch mal kranke Welpen geboren werden,- so genau geplant und durchdacht die Verpaarung auch gewesen ist,- so hat die Natur eben doch manchmal andere Pläne,- schließlich geht es hier um Lebewesen und nicht um ein paar neue Schuhe. Ich gebe stets mein bestes und forsche sehr viel über die Ahnen meiner Hunde und die der ausgesuchten Partner, bilde mich regelmäßig in den verschiedenen Themen wie Genetik, Wesen, Anatomie und Gesundheit weiter um so mögliche Risiken zu vermeiden und plane daher immer nach besten Wissen und Gewissen und sehr viel Sorgfalt meine Würfe.

 

Alle Gesundheits,- Ausstellungs- und Prüfungsergebnisse meiner Hunde zeige ich Ihnen sehr gerne !

 

Ein ganz wichtiger Faktor ist, dass ich von meinen Hunden und der Zucht finanziell nicht abhängig bin - wir züchten aus reiner Leidenschaft.

 

Jedes Niehuser See Kind hat nicht nur für immer einen Platz in meinem Herzen, sondern auch in meinem Hause,- sei es in Pflege zur Urlaubszeit als auch, wenn es einmal dazu kommen sollte, dass ein Niehuser See Kind ein neues zu Hause braucht ! Ich nehme dann jedes unserer Kinder wieder auf und suche für Ihn ein neues zu Hause. 

 

Ich freue mich immer wenn ich auch nach dem Umzug in die neue Familie Kontakt zu meinen "Babys" behalten kann und stehe auch nach dem Verkauf immer mit Rat und Tat zur Seite! 

Unsere Aufzucht ...

 

Meine Weißen Schweizer Schäferhund Welpen werden bei mir im Haus geboren und wachsen bei mir häuslich mit direkten Zugang nach draußen auf.

 

Ich ziehe innerhalb eines Jahres selten mehr wie zwei Würfe groß und kann so meine Welpen auf ihr zukünftiges Leben altersgemäß prägen und in den verschiedenen Phasen der Welpen gezielt Einfluss nehmen. Die Welpen wachsen bei mir innerhalb der Familie auf, lernen Kinder, Katzen und andere Hunde kennen. Regelmäßige Ausflüge und Besucher tragen ganz nebenbei ihren Teil dazu bei, dass meine Welpen keine Angst vor fremden Menschen haben und Autofahren für sie bereits Routine ist, bevor die Welpen in ihr neues zu Hause umziehen.

  

Meine Welpen sind bei Abgabe 4 mal entwurmt, gechipt und durch unseren Tierarzt und Zuchtwart des Vereins mind. 2 mal untersucht worden!

Diese Unterlagen erhält jeder Welpenkäufer von mir in Kopie ausgehändigt! So wissen Sie nicht nur wie viele Welpen es im Wurf waren,- Sie erfahren auch ob etwaige Fehler bei den Welpen in der 8. Lebenswoche festgestellt worden sind!

 

Meine Welpen wachsen bei mir so auf,- wie sie bei Ihnen zu Hause leben,- mit uns zusammen und im Alltag integriert und lernen von Anfang an alles kennen, was in einem normalen Haushalt mit 3 Kindern, Katze und Co alles passiert. 

 

Mit Anfang der 9. Lebenswoche dürfen meine kleinen Baby´s dann in Ihr neues zu Hause umziehen.

 

Jeder Interessent ist mir jederzeit Willkommen!

 

Für mehr Informationen,rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir und vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

 

04605- 189537 (ab 19 Uhr) oder E-Mail